Tulip Manufacturing App - Plattform

Anwendungsberatung, Vertrieb und Training durch FoP Consult

Mit Tulip bringen Sie die Digitalisierung an den Werker und unterstützen damit direkt die wertschöpfenden Prozesse. Die Tulip Manufacturing App - Plattform liefert Ihnen die Bausteine für auf Ihren Shopfloor angepasste Digitalisierungslösungen. Diese können sie nach Ihrem Bedarf selbst implementieren, erweitern und anpassen. Die mit der Plattform erfassten Informationen lassen sich bequem auswerten und für die Steuerung als auch Optimierung Ihrer betrieblichen Prozesse einsetzen.


Einsatzgebiete der Plattform

Job Tracking & Visibility

Prozessüberwachung und Prozessdatentransparenz

Training

Training am Arbeitsplatz

Work Instructions

Visuelle Arbeitsanweisungen mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen

Machine Monitoring & Maintenance

Maschinenüberwachung und Wartungsanweisungen

Audit & Quality

Qualitätssicherung und -management

Lean Manufacturing

Unterstützung Lean Manufacturing: z.B. 5S, KVP

FoP Consult - Anwendungen

Erfahrene Mitarbeiter verlassen früher oder später das Unternehmen. Sichern Sie deren Know-how und geben es an nachfolgende Mitarbeiter über die Tulip - Plattform weiter.
Verbessern Sie den Informationsaustausch (insbesondere in der Anlaufphase von neuen Produkten) zwischen Entwicklungsabteilung, Arbeitsplanung und den Shopfloor-Mitarbeitern mit der Tulip-Plattform.
Überwachen Sie die Prozesse und stellen Sie direkt Arbeitsanweisungen für Auftragsfertiger oder Entlaster an den Arbeitsplätzen bereit.
Lassen Sie die Idee der papierlose Fertigung (endlich) Realität werden.

Tulip ist eine Alternative zu MES-Systemen

Mit Tulip schließen Sie die Lücke zwischen Unternehmenssoftware (ERP-Systemen) und den Prozessen auf dem Shopfloor. Diese Aufgabe übernehmen in größeren Unternehmen MES-Systeme, die jedoch für KMU oftmals zu teuer in der Einführung und Wartung sind. Die Tulip Manufacturing App - Plattform hat nicht den Anspruch einer umfassenden Feinsteuerung der Fertigung aber realisiert dafür eine Reihe von klassischen MES/BDE-Funktionalitäten mit den Vorteilen einer adaptierbaren Plattformlösung, der einfachen Anbindung von IoT-Geräten und praktischen Analysefunktionalitäten.

Fertigungsingenieure entwickeln mit der Tulip Manufacturing App - Plattform selbstständig Apps, welche die spezifischen Prozesse auf "ihrem" Shopfloor unterstützen. Damit ist Tulip eine Alternative zu klassischen MES-Systemen mit Mehrwert durch konsequente Shopfloor-Orientierung.

style switcher

Komponenten der Tulip Manufacturing App - Plattform (Auswahl)

Auf dem Bild sind einige Elemente der Tulip Manufacturing App - Plattform zu erkennen. Auf dem Bildschirm werden dem Werker Schritt-für-Schritt - Arbeitsanweisungen angezeigt. Über das I/O Gateway lassen sich eine wachsende Anzahl von Endgeräten mit der Plattform verbinden. Auf dem Bild sind zum Beispiel ein Andon-Light oder ein elektronischer Schrauber, der seine Prozesswerte an die Plattform zur Qualitätssicherung und Dokumentation übermittelt, zu erkennen. Auf der linken Seite sieht man unterschiedliche Endgeräte zur Visualisierung von Prozessparametern (Dashboards) und ein Notebook mit der Web-Plattform, über die die Arbeitsanweisungen (Apps) erstellt werden.

Komponenten der Tulip Manufacturing App - Plattform